ÖFFNUNGSZEITEN LADEN
MO - SA, 10 - 18 Uhr

KUNDENSERVICE
MO - FR, 10 - 18 UHR
+49 (0)89 - 237 25 0

Fiskars Gartenschere "Pro P90"

Gartenschere "Pro P90"
42,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 - 4 Werktage

  • 518245
Bei der Gartenschere "Pro P90" von Fiskars handelt es sich um die Bypass-Ausführung für... mehr
Produktinformationen "Gartenschere "Pro P90""

Bei der Gartenschere "Pro P90" von Fiskars handelt es sich um die Bypass-Ausführung für Profi-Gärtner. Im Unterschied zur Amboss-Schere besitzt die Bypass-Schere zwei schneidende Klingen - dadurch erreichen sie eine besondere Präzision beim Schneiden.

Dieses 265 Gramm leichte Modell schneidet mit ihrer extra gehärteten, antihaftbeschichteten oberen Klinge präzise und mit minimaler Reibung. Junge Zweige und Äste mit einem Durchmesser von bis zu 26 Millimetern schneidet sie locker durch. Ein richtig scharfer Profi! Außerdem hat diese Gartenschere gleich zwei weitere Trümpfe zu bieten. Zum einen ist die obere Klinge austauschbar und macht dieses Modell im Vergleich zu anderen noch langlebiger. Eine Ersatzklinge bekommen Sie mit allem, was dazu gehört. Die zweite Besonderheit ist eine Aussparung in der Klinge zum Schneiden von Draht.

Merkmale

  • Profi Bypass-Gartenschere (2 schneidende Klingen)
  • Schneidleistung bis Ø 26 mm
  • extra gehärtet
  • antihaftbeschichtete obere Klinge
  • Klinge austauschbar
  • Aussparung zum Schneiden von Draht
  • anatomische Griffe
  • Länge 22,5cm
  • Gewicht 265 g
Gartengeräte: Schere
Weiterführende Links zu "Gartenschere "Pro P90""
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gartenschere "Pro P90""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Fiskars

Fiskars wurde 1649 gegründet und ist heute eines der ältesten Unternehmen der westlichen Welt. Es begann als Peter Thorwöste den Freibrief erhielt, einen Hochofen einzurichten und im kleinen Dorf Fiskars den Schmiedebetrieb aufzunehmen. 1832 gründete Fiskars die erste Fabrik für Schneidwaren, um seinen Produktionsbereich zu erweitern und künftig auch Gabeln sowie die bald weltweit berühmten Scheren herzustellen. Die Expansion von Fiskars begann 1977 mit der Gründung einer Scherenfabrik in den Vereinigten Staaten. Die Eröffnung einer Niederlassung im weltweit stärksten Wirtschaftsraum, den USA, erwies sich als erfolgreiche Strategie. Sie hat die Basis für internationale Geschäfte, einen wachsenden Markt sowie wertvolle geschäftliche und fachliche Erfahrungen geschaffen.

Mit demselben Innovationsgeist, der zur Entstehung geführt hat, sucht Fiskars weiter nach Möglichkeiten, das umfangreiche Werkzeug-Sortiment noch besser und intelligenter zu machen.

Zuletzt angesehen